Archiv der Kategorie 'so called sozialstaat'

life in times of Hartz IV

meine Anträge auf kostenerstattung wurden mal wieder komplett von der agentur abgebügelt, dafür bekomme ich jetzt ein coaching, incl. farb- und stilberatung. damit erhöhen sich zumindest meine chancen einen familienernährer zu finden- könnte man meinen.
allerdings liegt mein kleidungs-schuhe-kosmetik-budget qua sanktion bei -6,50€ im Monat. und auch sonst wäre der finanzielle spielraum mit 30,50€ minus 9,20€ für die Fahrt zum Coach (auch hier werden die kosten nicht übernommmen)- für ein frauenzeitschrifttypisches vorher-nachher styling äußerst begrenzt.

dangerous classes 3.03

oder die Kriminalisierung von Armut durch Sozialleistungsbehörden.
So findet sich auf der Onlinepräsenz des Jobcenters fhain-xberg eine „Richtlinie zur Förderung der sozialen Integration von Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit permanentem Aggresionspotential(sic!)“.

btw. „Integrationsvereinbarung“ ist mein derzeitiger Unwort des Jahres 2011-Favorit.




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: