So schnell kanns gehn-ugly kapitalismus

Montag Vorstellungsgespräch gehabt. Mittwochnachmittag die Zusage und das Ergebnis der Gehaltsverhandlungen die sich unschöner Weise im einstelligen Euro-Bereich bewegen mitgeteilt bekommen. Wegen krassem Gefühl das tapfer gegen Alkohol, Drogen und andere Versuchungen verteidigte Humankapital für einen Hungerlohn exploiten zu lassen einen Tag Bedenkzeit ausgehandelt. Drei Stunden versucht, mich mit dem Gedanken anzufreunden, ab Montag für die Tante zu arbeiten. Nach Hause gekommen, PC an, Email-Check: Absage. Auch gut.

share
  • Facebook
  • Twitter
  • del.icio.us
  • email
  • Google Bookmarks

2 Antworten auf „So schnell kanns gehn-ugly kapitalismus


  1. 1 hoerm 22. Mai 2008 um 13:51 Uhr

    miese nummer. verdammt miese nummer. das schreit nach einer auf den tischkack aktion!

  2. 2 ShizO² 27. Mai 2008 um 9:21 Uhr

    ich würd mich freun und es weitererzähln xD

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.



Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: