Familienausflug

<
Nach den ich den Samstag auf einer unsäglichen Feierlichkeit verbracht habe- definitiv zu voll, definitiv zu punk-lastig und definitiv zu qualitativ minderwertiges Bier um das alles zu verdrängen- wollte ich wenigstens am Sonntag was erleben. Also Fussball schaun. Eigentlich steh ich nicht so auf Fussball. Meine Fussballbegeisterung begann mit der WM 1990 und ebbte dann parallel zum Abstieg meines damaligen Favourites von der ersten in in die zweite und letzlich in die dritte Liga ab. Leider war ich erst zum Spielende da und bekam nicht viel mehr mit, ein Kind hätte beinahe einen geworfenen Gegenstand ins Gesichts bekommen und die Interessengemeinschaft Pankow-Heinersdorfer Bürger hätte auch ihre Freude an den gerufenen Slogans gehabt. Berichte zum Spiel gibts hier und da. Dabei wurde im Fan-Forum bereits gewarnt:“Heute werden im Stadion mehr Kameras sein als Zuschauer, da mitlerweile auch schon jeder 2te Polizist eine hat. Nach den Vorfällen in Rostock und anderstwo erwartet man heute gerade von uns eine noch bessere Story fürs Titelblatt […] Haltet Euch heute zurück, lasst Euch nicht provozieren von der Polizei und denkt nach bevor Ihr was brüllt. “ Enttäuschend fand ich, dass in einer Umfrage bereits die Mehrheit der Fans von einer Niederlage ausgegangen war.

Dialog aus dem Fan-Forum:

(L) Was war denn da eigentlich nach Spielende los? Schien ja recht aufgeregt gewesen zu sein?!
(T) Der ganz normale Warnsin die Türken brüllen schmeißen Steine von oben und Pöbeln
(L) Ich meinte eigentlich das gerangel auf dem Spielfeld.
(T) alles gut die Spieler gaban eine kleine Boxeinlage dazu daran sieht mann das unsre noch kraft hatten!!!!!!!!!! alles normal
(R) Ich weiß nicht ob es Türken waren. Sah eher nach Antifa aus. Auf den Häuser-Dächern neben dem Stadion liefen ein ige vermummte Typen rum und schmissen mit Steine. Die Uniformierten stürmten daraufhin das entsprechende Haus.[…]
(M) Nach den letzten „Leistungen“ unserer „Helden“ habe ich mir heute das Elend nicht angetan.
Da habe ich lieber mit meiner Kleinen heute den Tierpark Germendorf (bei Oranienburg) besucht [….]
Gegen Jogurt zum Heimspiel bin ich wieder dabei !!! cool
Und bringe auch noch für die Jugend Pfandflaschen mit… Augenzwinkern […]
(K) Wie kam es eigentlich dazu, das sich Falk schon wieder ne Rote Karte abholte?
(L) laut antifa wars ein rassistischer übergriff an einen farbigen….
„Außerdem wurde einer der Spieler mit einer anderen Hautfarbe von Türkymspor von einem anderen Spieler vom BFC
Dynamo ins Gesicht geschlagen[ indymedia].“
(H)Antifa-Assoziale-nicht anerkannte-triebgesteuerte-Interessengemeinschaft-für-Anarchisten!
Wenn ich so ne Pisse lese, tut mir leid, mit Realismus hat das nichts zu tun, aber jut jeder weis, in Kreuzberg wächst der
Mohn am höchsten……[…]

(V)Warum steht da bei indy…. nichts über den feigen Angriff der Zecken mit Steinen und Flaschen von Dächern, ach ja die Toleranz und die lieben lieben Wowies….!

share
  • Facebook
  • Twitter
  • del.icio.us
  • email
  • Google Bookmarks




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: