Holt mich hier raus!!!

bhffatima--> Ich bin auf Bildungsurlaub (klingt schlimm, ich weiss). Mitten im Nirgendwo. In der Kleinstadt. Das heisst hier ist nix los. Kassel ist zwar nicht so weit weg, aber der Bahnhof wurde zum Eisenbahnmuseum (Bild re.) umstrukturiert man kommt hier nicht mehr weg. Daher bin ich sozusagen gezwungen, mich mit den lokalen Sehenswürdigkeiten zufriedenzugeben. Viel versprechend hörte sich da die lokale Attraktion „Fatima Grotte“ an, zu der zahlreiche Schilder hinführten. Das klang nach Tom Sawyer und Huckleberry Finn, nach Abenteuer und Spannung….nach einer labyrinthartigen Höhle, Tropfsteinen und Gänsehaut. Doch die Provinz enttäuschte mich…..die Fatima Grotte (Bild li.) ist, so besagte ein Schild, „ein Ort der Stille und des Gebetes“. Ich dachte ja Fatima, klingt eher orientalisch, jedenfalls nicht wirklich katholisch. Laut Wikipedia hab ich da auch recht: Fatima ist ein katholischer Wallfahrtsort, der nach einer schönen Maurenfürstentochter benannt ist.

share
  • Facebook
  • Twitter
  • del.icio.us
  • email
  • Google Bookmarks




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: