Nachts in F-hain

h2
Gestern abend auf einer Friedrichshainer Party gewesen.Draußen rumhängen war ja ganz amüsant- aber der Dancefloor, der ging nun mal gar nicht. Die Folge waren etliche Ausflüge zu diversen an der Frankfurter Allee befindlichen Dönerläden, Spätis und sonstigen Verpflegungseinrichtungen.
Dadurch wurde die Party zunehmend lustiger, Blick und Gang verwackelter und dass die Mucke sich nicht schöner trinken liess war schliesslich auch egal…

share
  • Facebook
  • Twitter
  • del.icio.us
  • email
  • Google Bookmarks

1 Antwort auf „Nachts in F-hain“


  1. 1 atomsommer 11. September 2006 um 11:29 Uhr

    „und sonstigen Verpflegungseinrichtungen“ hätte ich gern noch ein wenig konkretisiert, zitat: „da gehe ich jetzt aber nicht mit rein“ bist du doch… (kleingruppendynamik)

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.



Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: